Einladung zum Silberjubiläum 1994 -2019 | Invitation to the Silver Jubilee 1994 -2019

De | En | The VOICE Refugee Forum: Einladung zum Silberjubiläum 1994 -2019 | Invitation to the Silver Jubilee 1994 -2019

Invitation to the Silver Jubilee 1994 -2019
25 Years Anniversary of “The VOICE” Refugee Forum
3.-6. Oktober 2019
Faulloch/Haus auf der Mauer, Johannisplatz 26, 07743 Jena

Breaking the Culture of Deportation – Deportation is the last ring of the slavery chain RefugeeBlackBox – Solidarity (Initiated in 2017)
Do you want to live in a world where we refugees and migrants are not reduced to numbers without dignity? Where millions of us do not have to risk our lives in the desert or the Mediterranean Sea to seek a better life? Where we are not divided into bad and good refugees? In a world where refugees are not only „welcome“ and treated as objects by German and European charity and paternalistic Networks? Do you want us instead to be the designers of our own lives and struggles in solidarity with each other?

Do you want to live in a world that guarantees the right to freedom of movement to everybody in this world and not only those of privileged countries, without fear of oppression and persecution? Do you want to unite with others in solidarity to fight everyday racism, the colonial injustice of deportation and exclusion of refugees?
Do you want to effectively do something to improve society towards peace and justice?

Come to The VOICE Refugee Forum celebration of 25 years of self-organization of autonomous refugee struggles!

25 years of struggle against: deportation, social isolation, refugee lager, criminalization, residenzpflicht, police brutality, family separation, political prisoners and colonial injustice
25 years of impact on the political culture in Germany
25 years of self-organization, solidarity, refugee autonomy, community structural organization, activism, events, camps, manifestations, protest and fight for freedom of movement
Many, many years of common struggle with the Caravan for the Rights of Refugees and Migrants
The creation of the RefugeeBlackBox as the heritage of the struggle of The VOICE Refugee Forum and the Caravan for the Rights of Refugees and Migrants

Each Deportation stop pulls down the mask that covers the human face! The fight against deportation had always been in the center of The VOICE‘s political activism. Fighting deportation means fighting against nationalism, white supremacy and colonial racist injustice!

There will be
- Presentation and Review, reflection and testimony on the history of The VOICE Refugee Forum – and the refugee struggles
- Discussion, workshops, films, installations
- Exchange and documentation of the present situation of refugees
- Parade, gyration performance with rap and hip-hop, RefugeeBlackBox installation
- Food
- Live music and party with Marap (Hamburg) and Jamal Kamano aka. Konta (Berlin)

Please inform us about your participation so that we can arrange sleeping places!

We need YOUR support!!!

Donate for the success of our celebration and the continuity of our struggle!

Donation to: Förderverein The VOICE e.V.;
IBAN: DE97 2605 0001 0000 1278 29, BIC: NOLADE21GOE, Code: 25.VOICE


More information: The VOICE Refugee Forum, Schillergässchen 507745 Jena | Telephone and Whatsapp: 0176 24568988 | Email: thevoiceforum@gmx.de |Homepage: www.thevoiceforum.org| www.facebook.com/RefugeeBlackBox/

######

Einladung zum Silberjubiläum 1994 -2019
25 Jahre “The VOICE” Refugee Forum
3.-6. Oktober 2019
Faulloch/Haus auf der Mauer, Johannisplatz 26, 07743 Jena

Die Kultur der Abschiebung brechen – Abschiebung ist das letzte Glied in der Kette der Slaverei – RefugeeBlackBox-Solidarität (initiiert 2017)

Möchtest du in einer Welt leben, in der wir Flüchtlinge nicht nur auf Nummern ohne Würde reduziert werden? In der nicht Millionen von uns ihr Leben in der Wüste oder im Mittelmeer auf der Suche nach einem besseren Leben riskieren müssen? In der wir nicht in gute und schlechte Flüchtlinge unterteilt werden? In einer Welt, in der Flüchtlinge nicht nur „willkommen“ und Objekt des deutschen und europäischen Wohltätigkeitspaternalismus sind? Möchtest du statt dessen, dass wir die Gestalter unseres eigenen Lebens und unserer Kämpfe in Solidarität miteinander sind?

Möchtest du in einer Welt leben, die das Recht auf Leben, Bewegungsfreiheit und Freiheit von Unterdrückung jedem Menschen in dieser Welt garantiert und nicht nur denjenigen, die aus den privilegierten Ländern kommen? Möchtest du dich mit anderen Flüchtlingen zusammenschließen, um alltäglichen Rassismus, koloniales Unrecht und die Exklusion von Flüchtlinge zu bekämpfen?

Möchtest du effektiv etwas dafür tun, die Gesellschaft in Richtung Gerechtigkeit und Frieden zu verbessern?

Komm zur Feier von 25 Jahren The VOICE Refugee Forum – 25 Jahre selbstorganisierter und autonomer Kampf von Flüchtlingen
- 25 Jahre Kampf gegen Abschiebung, soziale Isolierung, Flüchtlingslager, Kriminalisierung, Residenzpflicht, Polizeibrutalität, Trennung von Familien, politische Gefangene, koloniales Unrecht

- 25 Jahre politischen Einflusses auf die politische Kultur in Deutschland

- 25 Jahre Selbstorganisation, Solidarität, Flüchtlingsautonomie, Communitystruktur, Aktivismus, Veranstaltungen, Camps, Manifestationen, Proteste und Kampf für Bewegungsfreiheit

- Viele, viele Jahre gemeinsamen Kampfes mit der Karawane der Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen

- Die Schaffung der RefugeeBlackBox als das Erbe des Kampfes von The VOICE Refugee Forum und der Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen

Jede verhinderte Abschiebung zieht die Maske herunter, die das menschliche Gesicht verdeckt! Der Kampf gegen Abschiebung stand immer im Zentrum des politischen Aktivismus von The VOICE. Gegen Abschiebungen zu kämpfen heißt gegen Nationalismus zu kämpfen, gegen weiße Vormachtstellung und koloniales Unrecht!

Es wird geben:
– Präsentationen und Rückblicke, Reflexionen und Zeugenberichte über die Geschichte der Flüchtlingskämpfe von The VOICE
- Diskussionen, Workshops, Filme, Installationen
- Austausch und Dokumentationen zur aktuellen Situation von Flüchtlingen
- Parade, Gyration-Performance mit Rap, Hip-Hop und einer RefugeeBlackBox-Installation
- Essen
- Live-Musik und Party mit Marap (Hamburg) und Jamal Kamano aka. Konta (Berlin)

Bitte informiert uns über eure Teilnahme, so dass wir Schlafplätze organisieren können!
Wir brauchen DEINE Unterstützung! Spendet für den Erfolg unserer Feier in der Kontinuität unseres Kampfes!

Spendenkonto: Förderverein The VOICE e.V.; IBAN: DE97 2605 0001 0000 1278 29, BIC: NOLADE21GOE, Code: 25.VOICE

Weitere Informationen: The VOICE Refugee Forum, Schillergässchen 5
07745 Jena, Telefon und WhatsApp: 0176 24568988, thevoiceforum@gmx.de, thevoiceforum.org,


0 Antworten auf „Einladung zum Silberjubiläum 1994 -2019 | Invitation to the Silver Jubilee 1994 -2019“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × = fünfundvierzig